hartmut

"..he, mach mal ein bissl hin, ich muss auch mal an den Spiegel." Lächelnd schiebt Rob Adi vom einzigen und echt gruseligen Spiegel der Garderobe weg. Es geht bald los und die Herren Musiker brezeln sich gerade noch ein wenig für die Show auf, bevor noch ein paar Minuten der Meditation gewidmet werden. Marcel und Sebastian sind schon fertig und liegen entspannt im Sessel und trinken irgendeine undefinierbare Flüssigkeit, um sich von dem aufkommenden Kribbeln in der Bauchgegend abzulenken. Ups, Rob stupst Adi an und wirft einen scheelen Blick in Richtung Tür. "Was'n los?", Adi dreht sich um und schaut Rob fragend an. Rob rollt mit den Augen und flüstert: "Kermit ist wieder auferstanden."

"He?", fragt Adi nochmal. "Die Schuhe", sagt Rob jetzt laut. Doch das hat auch der Mann der "Tieftonfraktion" mitbekommen. Hartmut, mit seinen leuchtend grünen Schuhen, geht von der Tür direkt auf Rob zu und strahlt über alle Backen. "Ja da staunst du, wa? Das sind meine Superadiletten, ohne die geht nichts, da geh ich ab, wie Donnerwitchen!" - "Na hoffentlich hat auch jemand 'ne Stoppuhr mit!", kontert Rob spontan und Sebastian meint noch ganz nebenbei: "Stoppuhr - braucht doch keiner, der Basser is' doch eh immer als erster fertig."

Totenstille - doch da lacht Hartmut laut los: "Ok, ich hab noch ein paar Turnschuhe für Basti, dann schaffen wir es vielleicht auf den Punkt." Jetzt grinsen alle, genau die richtige Stimmung, um an den Start zu gehen und die Halle zu rocken. Tja, Kermits grüne Turnschuhe sind eben nicht nur in Sachen Styling immer ein Highlight.